band_oben_ende

TIKOZIGALPA IM DEZEMBER



The North Drift - Plastik in Strömen

Eine deutsche Bierflasche, angeschwemmt auf einer zu Fuß unerreichbaren Insel der Lofoten im Nordpolarmeer. Wo kam die her? Etwa wirklich aus Deutschland? Oder war es doch ein durstiger Tourist, der nach genüsslichem Verzehr die Flasche anschließend im Ozean entsorgte? Leidenschaftlich verliebt in Norwegens schöne Landschaften, lässt dieses Thema den Filmemacher Steffen Krones auch zurück in seiner Heimatstadt Dresden nicht los. Sind die Flüsse Mitteleuropas mit dem Nordpolarmeer verbunden? Kann Müll tatsächlich so weit reisen?



James First + Flying Fields

James First: Skate-Punk/Hardcore-Punk aus Lübeck

Flying Fields: indie-rock-fun-melancholy-punk aus Lübeck



China und  die Uiguren

China und die Uiguren
Zur Nationalitäten-Politik der Kommunistischen Partei Chinas

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit vollzieht sich im chinesischen Teil Zentralasiens ein Prozess, den aufmerksame Beobachter inzwischen als Völkermord beschreiben. Selbst wenn sich dieser schwere Vorwurf als unangemessen erweisen sollte, bleibt es unstrittig, dass die Kommunistische Partei Chinas hier, im fernen Westen des Landes, ein weltweit einmaliges Regime totaler Kontrolle und Unterdrückung gegenüber den einheimischen islamischen Turkvölkern eingerichtet hat. Wie konnte es dazu kommen? Welche Motive bewogen die Parteiführung zu dieser Politik einer radikalen „Versicherheitlichung“? Wie weit wird diese von der han-chinesischen Mehrheitsbevölkerung mitgetragen? Welche innen- und außenpolitischen Rückwirkungen deuten sich an?

Einführender Vortrag:
Dr. Johannes Küchler, China-Zentrum der TU Berlin.
Der Referent kennt Xinjiang durch die langjährige Mitarbeit in deutsch-chinesischen Umwelt-Projekten (Wasser-, Boden- und Vegetationsschutz) in den 1980er und 90er-Jahren.

Einlass 18:00 | Vortrag 18:30



Igor Levit - No Fear

"Igor Levit - No Fear" ist das inspirierende Porträt eines Künstlers auf seinem Parcours zwischen traditioneller Karriere und neuen Wegen in der Welt der Klassik, dem Impuls des politischen Engagements und der ständigen künstlerischen Herausforderung, zwischen Kontemplation und Bewegung. Immer wieder nimmt sich Filmemacherin Regina Schilling dabei die Zeit, Igor Levits Musik zuzusehen und zuzuhören und der Faszination, dem Geheimnis jenseits der Worte Raum zu geben.



Blade Runner

Wir schreiben das Jahr 2019: Vier gentechnologisch hergestellte Menschen, sogenannte "Replikanten", proben den Aufstand. Sie maßen sich an, ihre auf vier Jahre festgesetzte Lebensfrist verlängern zu lassen. Ihr Pech, dass Blade Runner Deckard (Harrison Ford) auf sie angesetzt ist. Er ist ein abgebrühter Profi, wenn es darum geht, Replikanten aufzuspüren und zu vernichten. Im verregneten Los Angeles der Zukunft macht er sich auf die Jagd...



kirre + don Kanaille + alles klaro + ost-west-konflikt